KINDERSCHUTZ - Kinder stark machen

Der Schutz unserer Kinder vor gewalttätigen Übergriffen gewinnt an öffentlicher Wahrnehmung - wenn es anhand akuter Vorfälle Anlass zur Diskussion gibt.

Doch Aktionismus und Kinderschutz haben nichts gemein – im Gegenteil, hier zählen Langfristigkeit und Struktur. In Sachsen wird seit Jahren eine hervorragende Netzwerkarbeit für den aktiven Kinderschutz geleistet. Fachdienste, therapeutische Einrichtungen und Beratungsstellen arbeiten interdisziplinär am Ausbau des präventiven Kinderschutzes. Diese intensive Verknüpfung darzustellen, ist Inhalt des Films der Picturesound Studios im Soziokulturellen Zentrum Kuhstall e.V. In zahlreichen Interviews stellt sich die Spezialisierung der auf Prävention orientierten Akteure heraus - und eben deren gemeinsames Wirken für einen funktionierenden Kinderschutz. Der Film soll Passivität abzubauen, Sensibilität fördern, und für eine aktive Mitarbeit Aller werben. Finanziert wurde der ca. 20 Minuten- Film durch den Kommunalen Sozialverband Sachsen (KSV) und mit Mitteln des Landkreises Leipzig.

News

anders als bei anderen

Film über die Arbeit mit Kindern aus suchtbelasteten Familien.

weiterlesen

Sprache...Verstehen...Kommunizieren

Unser Film reflektiert die Zusammenhänge von Sprach- und Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern. Die allgegenwärtige Vernetzung mittels digitaler Medien führt unter Umständen...

weiterlesen

1813 Filmprojekt

  1813, 1848, 1914, 1945, 1989... Geschichtskenntnisse sollten sich nicht nur auf Fakten und Jahreszahlen reduzieren. Junge Leute am Brandiser Gymnasium interessiert mehr, sie wollen...

weiterlesen

20 Jahre LAGZ e.V.

  Die Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege in Sachsen (LAGZ e.V.) setzt sich seit zwanzig Jahren ein für die Verbesserung der Mund-und Zahnhygiene sächsischer Schülerinnen und...

weiterlesen